Arganöl rein oder verschnitten?

Ist es wirklich reines Arganöl

Bio Zertifizierung

ArganÖl wird das Gold Marokkos genannt. Nicht nur weil es so herausragend ist, sondern auch, weil es den Arganbaum auf unseren Planeten nur in Marokko gibt, in einem Gebiet etwa von der Größe Schleswig-Holsteins. Viele Versuche den Baum in ähnlichen klimatischen Gebieten anzupflanzen hatten bisher keinen Erfolg. Auch ein großer Teil der Bäume ist inzwischen alt. Somit ist das Arganöl auch durch seine, im Vergleich zu anderen Ölen, geringe Verfügbarkeit aus der Sicht der Marokkaner mit Gold zu vergleichen. Diese Situation kann dazu führen, dass man ArganÖl z.B. mit weniger wertvollen Ölen streckt. Dieses scheint gemäß den Aussagen von Medien, in der Vergangenheit und in der Gegenwart schon vorgekommen sein.

Argansan® steht für reines Bio-Arganöl

Öffnen der Nüsse

Das war auch der Grund dafür, dass wir unser ArganÖl inzwischen unter der geschützten Marke Argansan® anbieten. Die Marke Argansan® steht für 100% reines, unverschnittenes Arganöl.
Die Vorarbeiten vor der Pressung werden von verschiedenen Frauen-Kooperativen in Marokko durchgeführt. Die Pressung des ArganÖl´s wird unter hygienischen Lebensmittelbedingungen ebenfalls in Marokko vorgenommen. Dann wird das Öl in Großgebinden bei uns angeliefert und von einer zugelassenen BIO-zertifizierten Ölmühle in der Bundesrepublik Deutschland abgefüllt und etikettiert. Mit der Lieferung des Öl´s erhalten wir auch ein Analyse-Zertifikat, in dem die Konzentration der wichtigsten Inhaltsstoffe ausgewiesen werden muss. Dadurch wird wiederum sichergestellt, ob es sich um reines, unverfälschtes Öl handelt, denn gestrecktes Öl hätte nicht die hohe Konzentration von Fettsäuren usw..

BIO zertifiziert

Da RS Vital ebenfalls in Deutschland BIO-zertifiziert ist (DE-ÖKO-006), unterliegen auch wir den Kontrollen einer BIO-Kontrollstelle des Bundesministeriums für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft. Dadurch lässt sich von Marokko bis zu der Auslieferung an Sie belegen, ob das von Marokko angelieferte reine Arganöl wirklich unverfälscht geblieben ist. Die Menge des angelieferten Öl´s, muß auch mit der Menge der verkauften Ware identisch sein.